The Man in The High Castle – 4. und Finale Staffel ab Herbst auf Prime Video

© Amazon

Amazon gibt bekannt, dass die vierte und letzte Staffel der mit dem Emmy-Award ausgezeichneten Serie The Man in The High Castle im Herbst diesen Jahres Premiere bei Prime Video feiern wird. Die Dreharbeiten zur letzten Staffel des Prime Originals finden derzeit noch in Vancouver statt und werden nächsten Monat abgeschlossen.

Basierend auf Philip K. Dicks preisgekröntem Roman aus dem Jahr 1962, untersucht The Man in The High Castle, was passiert wäre, wenn die Alliierten Kräfte den Zweiten Weltkrieg verloren hätten. Die letzte Staffel von The Man in The High Castle wird von Krieg und Revolution erschüttert sein. Der Widerstand wird zu einer ausgewachsenen Rebellion, angetrieben von Juliana Crains (Alexa Davalos) Visionen für eine bessere Welt. Eine neue aufständische Bewegung entsteht, um Nazionalsozialismus und Imperialismus zu bekämpfen. Während die Imperien wanken, ist Oberinspektor Takeshi Kido (Joel rDe La Fuente) zwischen seiner Pflicht gegenüber seinem Land und den Bande seiner Familie hin und her gerissen. In der Zwischenzeit interessiert sich Reichsmarschall John Smith (Rufus Sewell) brennend für das Portal, das die Nazis in ein anderes Universum gebaut haben. Die Möglichkeit, auf noch unberührten Pfaden zu wandeln, scheint nur allzu verlockend…

 

 

The Man in The High Castle feierte 2015 auf Prime Video Premiere und wurde schnell zum meistgesehenen Prime Original bei Amazons Streaming-Service. Seit ihrem Start wurde die Serie von Kritikern vielfach gefeiert, für zahlreiche Auszeichnungen nominiert und gewann zwei Emmy Awards. Erst kürzlich gab Amazon Studios einen First-Look-Deal mit The Man in The High Castle Executive Producer Isa Dick Hackett und Electric Shepherd Productions bekannt, um die Entwicklung und Produktion neuer Prime Originals fortzusetzen, die exklusiv auf Prime Video weltweit Premiere feiern werden.

Zum Cast von The Man in The High Castle gehören unter anderem Alexa Davalos (Mob City), Joel De La Fuente (Hemlock Grove), Brennan Brown (Focus), Chelah Horsdal (You Me Her) und Jason O’Mara (Agents of S.H.I.E.L.D., mit Rufus Sewell (Victoria). Zu den kürzlich angekündigten Besetzungsmitgliedern zählen Frances Turner (The Gifted), Clé Bennett (Homeland), Rich Ting (NCIS: Los Angeles), David Sakurai (Iron Fist), Carter MacIntyre (Benched) und Bruce Locke (Hero). Die Serie wurde von Frank Spotnitz (The X-Files) entwickelt, wobei Ridley Scott (The Martian), David W. Zucker (The Good Wife), Richard Heus (Ugly Betty), Isa Dick Hackett (Philip K. Dick’s Electric Dreams), Wesley Strick (The Loft), Daniel Percival (Banished) und David Scarpa (All the Money in the World) als Produzenten für die vierte Staffel fungieren. Percival and Scarpa sind Co-Showrunner der Staffel vier.

Heiko Alexander

Mein Name ist Heiko Alexander und bin 1978 geboren. Also bin ich schon eine ganze Weile auf diesem Planeten. Schon seit meiner frühen Jugend bin ich leidenschaftlicher "Filmekucker". Aus diesem Grund besuche ich so oft es geht das Kino und habe auch Zuhause ein kleines Filmarchiv. Da ich gerne über Filme und alles drumherum diskutiere, bewege ich mich nicht nur in entsprechenden Foren und Gruppen sondern betreibe auch diese Seite. Jede Review stellt nur meine eigene, ganz persönliche, Meinung dar. Die kann, muss sich aber nicht mit Eurer decken. Ich bitte dies immer zu berücksichtigen. Aber gerne können wir über die unterschiedlichen Ansichten plauern - sprecht mich einfach an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere