Get Lucky – Sex verändert startet am 26. September 2019 in den Kinos

Die Teenie-Komödie „Get Lucky – Sex verändert alles“ kommt im Spätsommer dieses Jahr in die deutschen Kinos.

Die abgedrehte Geschichte um eine Gruppe Jugendlicher, die ihre Ferien bei der coolen Ellen (gespielt von Palina Rojinski) am Meer verbringen und die erste Liebe mit allem Drum und Dran – Glück, Schmetterlingen, aber auch Pleiten, Pech und Pannen – erleben, startet am 26. September 2019.

„Get Lucky“ ist eine Teenie-Sommer-Komödie von Ziska Riemann („Lollipop Monster“) mit den Newcomern Bjarne Meisel, Emma-Katharina Suthe, Lilly Terzic, Benny Opoku-Arthur, Luissa Cara Hansen, Jascha Baum und Moritz Jahn in den Hauptrollen sowie Palina Rojinski („Willkommen bei den Hartmanns“) als Ellen.

Über den Film:

Sechs Teenager erleben turbulente Ferien am Meer mit viel Sonne und Strand. Untergebracht sind sie bei Ellen, der Tante von zwei Teenagern. Im Laufe des Sommers ist dann nicht nur die coole Tante gefragt, als Sexualberaterin antwortet sie auch mal auf Fragen, die ein Jugendlicher seinen Eltern wohl eher nicht stellen würde. Einige von ihnen erleben in diesem Sommer ihre erste Liebe, den ersten Sex und was dabei so alles schief laufen kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.